fbpx

Special Edu Car – Mongol Rally 2019

Fundraising Goal

£500.00

£352

71% of Goal

Wir, zwei junge Sonderschullehrerinnen aus Süddeutschland, wagen im Juli 2019 das ultimative Abenteuer. Die Mongol Rally wird uns über 15 000 km von Stuttgart durch die Mongolei bis nach Ulan Ude führen und das mit unserem 25 Jahre alten Subaru Libero.

Read More

Donate to this campaign

£
Share this Campaign

Wir, zwei junge Sonderschullehrerinnen aus Süddeutschland, wagen im Juli 2019 das ultimative Abenteuer. Die Mongol Rally wird uns über 15 000 km von Stuttgart durch die Mongolei bis nach Ulan Ude führen und das mit unserem 25 Jahre alten Subaru Libero.

Die Regeln sind ziemlich einfach:
• Das Auto muss älter als 10 Jahre sein.
• Der Motor darf nicht mehr als 1,2 Liter haben.
• Die Teams sind auf sich alleine gestellt und bekommen keine Unterstützung.

Was wir mitbringen:
• Erfahrungen beim Auffüllen von Wischwasser und beim Prüfen des Ölstands,
• sehr viel Vertrauen in die lokalen Automechaniker,
• Interesse an anderen Kulturen,
• ausgeprägte Offenheit,
• außerordentlichen Optimismus und beispiellose Unbefangenheit,
• erstaunlich guten Umgang mit kritischen Situationen im Rahmen von fremden Kulturen und Ländern,
• fabelhafte Anpassungsfähigkeit an lokale Bedingungen bezüglich Unterkünften, kulinarischen Spezialitäten und sanitären Bedingungen
• und natürlich Durchhaltevermögen.

Wenn wir uns schon so ein verrücktes Vorhaben mit einem derart weit entfernten Ziel aussuchen, dann möchten wir damit nicht nur unsere Abenteuerlust stillen, sondern auch Aufmerksamkeit für ein Thema erzeugen, das uns am Herzen liegt: Da wir beide Sonderschullehrerinnen sind, ist uns der Zugang zu Bildung für Menschen mit Behinderung sehr wichtig. 

Dies wird selbst in Deutschland zu wenig beachtet. In anderen Teilen der Welt hat trotz der UN-Behindertenrechtskonvention von 2006 ein Großteil der Kinder und Jugendlichen mit Behinderung keinen Zugang zu Bildung und wird zuhause versteckt gehalten. Es ist uns ein Anliegen, darauf aufmerksam zu machen.

Jedes Team der Rally soll 500 britische Pfund an Cool Earth spenden, um ein großes gemeinsames Projekt zu unterstützen und etwas zu bewirken. Cool Earth führt nachhaltige Projekte zur Rettung des Regenwaldes durch und arbeitet dabei direkt mit den Menschen vor Ort. Welches Projekt ihr mit eurer Spende unterstützt, sehr ihr weiter unten. Jeder noch so kleine Beitrag zählt und wir freuen uns über deine Spende.

Gallery

© Cool Earth 2019 | Site by Venn Creative